Der Schnellste war laut Polizei mit 191 Stundenkilometern unterwegs. An der Messstelle erlaubt sind aber lediglich höchstens 100 km/h. In der Zeit zwischen 17 und 20 Uhr passierten 543 Fahrzeuge die Kontrollstelle. 41 Fahrer erhalten eine Verwarnung, 21 eine Anzeige und zwei Verkehrsteilnehmer ein Fahrverbot.