CREUSSEN. Gut im Rennen liegt man mit dem Neubau des Feuerwehrhauses Creußen: Der Rohbau steht komplett, das Dach ist bereits gedeckt.