BAYREUTH. Der Rohbau steht, bis zum Sommer muss es fertig sein, der Ersatz-Neubau mit Toiletten und Kiosk am Festspielhaus. Jedoch: Der Bauausschuss muss am Dienstag Mehrkosten von 130.000 Euro absegnen. Und eine neue Gesamtsumme von 670.000 Euro.