Es ist eines der kleineren Probleme, die derzeit auf dem Grünen Hügel geklärt werden müssen: Der Vertrag mit Steigenberger, dem Pächter des Restaurants neben dem Festspielhaus, ist ausgelaufen. Auf der Homepage der Festspiele heißt es dazu: „Die Festspielrestauration wird ab der Saison 2021 nicht mehr durch den bisherigen Pächter betrieben, wir arbeiten derzeitig an einer neuen, Corona-gerechten gastronomischen Konzeption.“