BAYREUTH. Die Corona-Pandemie macht den Bayreuther Schaustellern schwer zu schaffen. Ausgerechnet zum Saisonauftakt gibt es keine Feste und Märkte. Das geht den meist kleinen Betrieben an die Substanz. Und ein Ende ist nicht absehbar.