Fast auf frischer Tat Einbrecher in Bindlach festgenommen

Symbolfoto: dpa

BINDLACH. Nahezu auf frischer Tat ertappt werden konnte ein Einbrecher in Bindlach. 

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hörte in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Anwohnerin aus der Rosenstraße kurz nach Mitternacht einen akustischen Alarm. Gleichzeitig erkannte sie durch ihr Fenster auf einen gegenüberliegenden Firmengelände eine dunkel gekleidete Person.

Die Frau verständigte die Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Bayreuth-Land konnten den Täter noch in Tatortnähe festnehmen. Der 50-jährige Bayreuther gab den versuchten Einbruch auch sofort zu. Zudem gestand er noch weitere Einbrüche im Bereich Bindlach, unter anderem den Einbruch in einen Getränkemarkt.

Im Bezug auf die Einbrüche sind noch umfangreiche Ermittlungen erforderlich. Der Täter wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung sowie der Durchsuchung seiner Wohnung wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zu den  Sach- bzw. Entwendungsschäden gibt es noch keine Angaben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading