BAYREUTH - Die Ermittlungen der Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft Hof bringen 61 Fälle von Betrug bei Corona-Hilfen ans Licht. Die Regierung zahlte 145,5 Millionen Euro aus