Nicht ganz reibungslos begann die Saison-Vorbereitung beim Basketball-Bundesligisten Medi Bayreuth. Der als neuer Spielmacher vorgesehene Cameron Wells fehlte am Montag, weil er sich nach einem positiven Corona-Test in Quarantäne begeben musste. Der Zuversicht der anderen ausländischen Neuzugänge tat das aber keinen Abbruch.