PEGNITZ. Drogenumschlagplatz Wiesweiherpark? Vor etwa vier Wochen griff die Polizei zu, es gab Hausdurchsuchungen. Doch die Ermittlungen sind noch lange nicht abgeschlossen. „Wir haben das Dunkelfeld noch nicht aufgehellt“, sagt Roland Schmitt, Leiter der Inspektion Pegnitz. Bürgermeister Raab warnt: „Pegnitz ist kein Drogen-Hotspot.“