MOUNTAINBIKING. Im „Gebüsch“, einer Baumgruppe hinter dem elterlichen Haus in Eckersdorf, begann vor 16 Jahren alles. Mittlerweile ist Raphaela Richter nicht nur eine der besten deutschen Mountainbikerinnen, sondern sorgt auch international für Aufsehen – und das, obwohl sie mitten in der Ausbildung zur Optikerin steckt.