MOTORSPORT. Beim 24-Stunden-Rennen in Dubai haben Christopher Haase und sein Team eine hervorragende Leistung gezeigt: Gemeinsam mit Frederic Vervisch, Rik Breukers und Dimitri Parhofer landete der Kirchleuser im Audi R8 LMS auf dem ersten Rang. Nach dem gelungenen Saisonstart geht es an diesem Wochenende mit dem legendären 24-Stunden-Rennen in Daytona weiter.