Entenfamilie von Feuerwehr gerettet Tierische Rettungsaktionen

Markus Brauer

Immer wieder müssen Polizei und Feuerwehr ausrücken, um eingeklemmte Tiere aus einer misslichen Situation zu befreien. Wie jetzt eine Entenfamilie, die aus einem Abwasserkanal gerettet wurde.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Die Feuerwehr hat in Bremerhaven eine Entenfamilie aus einem Abwasserkanal gerettet. Dafür waren am Samstag (15. Juni) gleich mehrere Einsatzfahrzeuge vor Ort, wie die Feuerwehr mitteilte.

Polizei und Feuerwehr: Deine tierischen Freunde und Helfer

Die Entenfamilie – ein Elterntier und fünf Jungtiere – waren demnach am Nachmittag in den Kanal gefallen und konnten sich nicht aus eigener Kraft befreien. Die Feuerwehrleute retteten das Elterntier und drei Junge, zwei weitere Jungtiere flüchteten aus Angst jedoch weiter in den Kanal.

„Umgehend wurde ein weiteres Einsatzfahrzeug mit weiteren Einsatzkräften zur Unterstützung an die Einsatzstelle beordert“, teilte die Feuerwehr mit. „Mit vereinten Kräften gelang es schließlich, die letzten beiden verbliebenen Jungtiere aus dem Kanal zu retten.“ Die beiden kehrten den Angaben zufolge gesund und munter zum Rest der Entenfamilie zurück.

Eingeklemmte Eichhörnchen, Schafe, Igel, Hunde und Katzen: In unserer Bildergalerie zeigen wir Tiere, die aus misslichen Lagen befreit werden mussten (mit dpa-Agenturmaterial).

Bilder