Der Spielplangestalter hält es wohl nicht gerade mit Medi Bayreuth. Nur 53 Stunden nach der Europe-Cup-Partie im knapp 3000 km Luftlinie entfernten Perm muss die Mannschaft von Raoul Korner am Freitag um 20.30 Uhr schon wieder in der Bundesliga bei den Löwen Braunschweig ran.