Vier Spiele in Folge hatten beide Teams zuletzt gewonnen, eine Serie musste Freitagabend also zu Ende gehen. Dass es in einer eines Spitzenspiels würdigen Partie in Bad Nauheim die Bayreuth Tigers mit 2:4 (2:2, 0:1, 0:1) traf, lag vor allem an den erfolgreichen Special Teams des DEL2-Tabellenzweiten.