Einer ist raus, einer soll zum Psychiater – am achten Verhandlungstag im Prozess um die Millionen-Untreue in der Raiffeisenbank Emtmannsberg trennen sich die Wege der ehemaligen Freunde Stefan L. und Tim D. Die Wirtschaftsstrafkammer in Hof hat die Geldwäschevorwürfe gegen den 47-jährigen Buchhändler D. wegen geringer Schuld eingestellt.