Einst lockte das Gebäude sogar einen Global Player in der Automotiv-Sparte an. Heute ist das Zentrum etwas aus dem Blick der Menschen in der Region geraten – zu unrecht.