HANDBALL. Bisher war es nur eine Mischung aus Enttäuschung und Ärger über unglückliche Umstände und die daraus abgeleiteten Entscheidungen, aber jetzt ist es ein handfester Rechtsstreit: Haspo Bayreuth hat beim Bayerischen Handballverband (BHV) in München formell Einspruch eingelegt gegen die Berechnung der Abschlusstabelle in der Männer-Bayernliga nach dem vorzeitigen Abbruch der Saison und fordert die Einstufung als erster Anwärter des Landesverbands für den Aufstieg in die 3. Liga.