PEGNITZ. Mit halbjähriger Verspätung geht es nun endlich los. Eigentlich wollte Georg Zyta, der neue Besitzer des ehemaligen Cafés Herzog in der Hauptstraße, Anfang des Jahres in den gleichen Räumen wieder eine Bäckerei mit Café eröffnen. Doch dann kamen ein Wasserschaden und Corona dazwischen. Nun startet er am 8. Juli.