EISHOCKEY. Die lebenslustigen Holländer sind ja für vieles bekannt – für ihre Mühlen, Tulpen, Holzschuhe. Und auch ihre Coffeeshops sollen legendär sein – und das nicht etwa wegen des dort verkauften Kaffees. Weltruf genießt zweifelsohne die Eisschnelllauf-Szene. Eher weniger bekannt sind das Königreich und seine 17 Millionen Einwohner dafür, reihenweise erstklassige Eishockeyspieler auf den internationalen Markt zu spülen. Somit ist Dani Bindels durchaus ein Exot in seinem Heimatland. Der 21-jährige Stürmer ist nach Lubor Pokovic der zweite Neuzugang, den die Bayreuth Tigers für die kommende DEL2-Saison unter Vertrag nehmen.