Bevor es weiter im Zwei-Tage-Rhythmus am Donnerstag zum Jahresabschluss zum DEL2-Tabellenführer nach Ravensburg geht, wartet am Dienstag der Tabellenletzte auf die Bayreuth Tigers. Ein Selbstläufer sollte es dennoch nicht werden, schließlich steht um 20 Uhr im Tigerkäfig das dritte Saisonderby gegen den VER Selb auf dem Programm.