Bayreuth - Lukas Mannes, dessen Bruder Nicklas seit 2018 für die Tigers in der DEL2 aufs Eis geht, verstärkt die Mannschaft von Petri Kujala ab sofort. Der 191 cm große und 92 kg schwere Defensivakteur kommt vom Nachwuchs des Erstligisten Düsseldorfer EG.

Bei den Rheinländern kam der 19-Jährige bislang in der DNL-Mannschaft zum Einsatz, muss aufgrund des bundesweiten Lockdowns derzeit aber pausieren. Lukas Mannes wird bis zum Ende der Zwangspause seiner Düsseldorfer Mannschaft (voraussichtlich am 10. Januar) für die Tigers aufs Eis gehen. Sein erstes Spiel für die Bayreuther bestreitet er bereits am Montagabend bei den Tölzer Löwen.