KULMBACH. Thomas Gottschalk erfindet sich als Werbefigur neu. Doch für seinen Discounter-Wein erntet der Kulmbacher Entertainer überwiegend freche Kommentare.