Die Eckersdorfer Bürgermeisterin Sybille Pichl kann es kaum erwarten. Am Dienstag öffnet das neue Nahversorgungszentrum mit dem von der Familie Schneider betriebenen Edeka-Markt als Mittelpunkt.