SONNEBERG/WARMENSTEINACH. Ende Juni 2018 versuchte ein mutmaßlicher Dieb in der Filiale der VR-Bank in Warmensteinach, mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abzuheben. Die Kripo im thüringischen Saalfeld vermutete zwischenzeitlich, der Täter könnte auch im Raum Bayreuth leben. Inzwischen sind die Ermittler einige Schritte weiter. Die Spur führt ins Ausland.