BAYREUTH. Für viele galt es bereits als ausgemachte Sache: Zuerst gibt es eine europaweite Ausschreibung. An deren Ende wäre es ziemlich wahrscheinlich gewesen, dass die Oberender AG offiziell mit der Geschäftsführung am Klinikum Bayreuth betraut wird. Doch nach den Kommunalwahlen ist alles anders: Das europaweite Ausschreibungsverfahren wird aufgehoben. Gesucht wird jetzt ein Einzel-Geschäftsführer.