Stephan Ertl ist der Vorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes im Raum Kulmbach. Er sagt: „Im ersten Lockdown war die Unterstützung der Kunden für die Gastronomie größer.“ Doch es gebe auch Profiteure.