Kein „Bengaz-Glückauf“ und keine bunten Tanzeinlagen gab es in diesem Jahr zu Fasching. Die Corona-Pandemie ließ und lässt weiterhin viele auf die jährlich stattfindenden Veranstaltungen warten. Doch die Garden der Region üben fleißig weiter und bereiten sich auf genau diesen Moment vor, wenn die Zuschauer zur Musik mitklatschen und die Tanzmariechen und anderen Tänzerinnen über die Bühne huschen.