BAYREUTH. Im Mittelpunkt steht eine Wilde: die Dicke Trespe. Diese Gräserart wird in einem Forschungsprojekt vermehrt und erstmalig auf ihre Back- und Bierbraueigenschaften untersucht. Die Oberfrankenstiftung fördert das wissenschaftliche Vorhaben. Darin arbeiten die Universität Bayreuth, das Bezirkslehrgut Bayreuth und die Firma Ireks aus Kulmbach zusammen.