BAYREUTH. Dass sein Unternehmen von der Corona-Krise profitiert, so weit will Alexander Zahn definitiv nicht gehen. „Aber unsere Dokumentenlesegeräte können Teil der Lösung sein“, sagt der Geschäftsführer des Bayreuther Unternehmens Desko. Weil man sie auch kontaktlos nutzen kann.