FICHTELBERG. Thomas Sadowski hat die nächste Hürde genommen: Er ist nun offiziell als unabhängiger Bürgermeisterkandidat nominiert. Nun müssen noch mindestens 50 Wahlberechtigte im Rathaus für ihn unterschreiben, dass er sich auch wirklich am 15. März zur Wahl stellen kann.