Trotz all der Störgeräusche ist es der Regionalliga-Mannschaft der SpVgg Bayreuth offensichtlich sehr gut gelungen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Der 5:1-Sieg in Rosenheim war dafür ein eindrucksvoller Beleg. Ein weiterer soll am Dienstag um 19 Uhr folgen, wenn das Auswärtsspiel beim FC Augsburg II ansteht.