BAYREUTH/SACHSENDORF. Erstmals in der Geschichte dieser Porträt-Serie stellen wir zwei Menschen vor. Der Grund: Das Ehepaar Schuster funktioniert deshalb seit über drei Jahrzehnten als Zwei–Personen-Brauerei, weil hinter einem auffallenden Mann eine starke Frau steht.