AUFSESS. Man sieht sie normalerweise nicht, außer sie landen auf dem Teller: Fische. Thomas Speierl ist ihrer Faszination erlegen. Und versucht Schutz und Nutzung unter einen Hut zu bringen. Eines macht ihm dabei besonders Sorgen.