AUERBACH. Der Förderverein Maffeispiele in Auerbach will Strom sparen auf dem Gelände des Bergbaumuseums Maffeischächte. Man habe das ganze Jahr über einen hohen Stromverbrauch, erklärte der zweite Vorsitzende des Fördervereins Maffeispiele, Matthias Regn.