BAYREUTH. Die alten Germanen, hielten ihre Thing genannten Gerichtsversammlungen unter freiem Himmel ab. Das konnte schon mal kalt werden. Das Bayreuther Schöffengericht hielt am Dienstag den bislang vielleicht eisigsten Prozess des Jahres ab – gegen ein Diebesduo, das mit Profitricks arbeitete. Für einen Angeklagten ging es um die Frage: Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen?