Ein 16-jähriges Mädchen hat den Tod seiner Eltern herbeigesehnt und geplant. Ihr Tatwerkzeug ist ihr verliebter Freund, der glaubt, sie schützen zu müssen – und ein Blutbad anrichtet. Im Prozess um den Doppelmord hat der junge Mann erkannt, dass er benutzt wurde.