BAYREUTH. Der Hartplatz der Spielvereinigung (SpVgg) Bayreuth wird Container-Depot auf Zeit. Ein Umstand, der gerade nach Informationen des Kuriers für etwas Aufregung sorgt in der Altstadt. Doch die Sorgen, hier könne dauerhaft ein Containerdorf entstehen, sind unbegründet, sagt der Jugendvorstand der Altstadt, Stephan Maisel. Es geht um eine Lösung für die Jugend - und einen unkonventionellen Kauf.