BAYREUTH. In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts dirigierte er im Festspielhaus den „Fliegenden Holländer“. Es folgte eine große Dirigentenkarriere. An diesem Samstag ist Dennis Russell Davies im Markgräflichen Opernhaus als Pianist zu erleben. In zwei Konzerten um 18 und 20.30 Uhr. Er spielt vierhändig mit seiner Frau Maki Namekawa.