EISHOCKEY. Die Bayreuth Tigers haben ihrer jüngsten Erfolgsgeschichte in der DEL2 ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Die Mannschaft von Trainer Petri Kujala machte auch vor Spitzenreiter Kassel Huskies nicht halt. Das Bayreuther 4:3 (2:3, 0:0, 1:0, 1:0) nach Penaltyschießen war der bereits fünfte Sieg in Folge für den Drittletzten.