BAYREUTH/COBURG/HOF. Mehr Kunden, höhere Umsätze – neuer Schwung: Der Einzelhandel möchte nach der Lockerung der Corona-Beschränkungen durchstarten und fordert eine Ausweitung der Öffnungszeiten. Geht es nach dem Willen des bayerischen Handelsverbands, dann soll der Sonntag zum Einkaufstag werden, um den Konsum anzukurbeln.