FRENSDORF/HOLLFELD. Eine schöne Zeit für alte Menschen gestalten, selbst wenn bei manchen von ihnen das Bewusstsein bereits durch Demenz getrübt ist: Darum geht es bei dem Projekt Silberfilm, das vor einem Jahr im Kintopp Hollfeld gestartet ist. Die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz. Aber möglich wäre noch viel mehr.