EISHOCKEY. Aus einem passablen Auftakt in die neue DEL2-Saison ist für die Bayreuth Tigers ein Traumstart geworden. Zwei Tage nach dem etwas glücklichen 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Tölzer Löwen feierte die Mannschaft von Trainer Petri Kujala einen 6:3 (2:2, 0:0, 4:1)-Auswärtssieg bei den Eispiraten Crimmitschau und eroberte damit sogar die Tabellenspitze.