EISHOCKEY. „Das sind gleich zwei echte Kracher.“ In der Tat hätte der am Samstag veröffentlichte DEL2-Spielplan Geschäftsführer Matthias Wendel und seinen Bayreuth Tigers kaum attraktivere Heimspielgegner bescheren können als diese beiden: Am Sonntag, 8. November, empfangen die Tigers den Erzrivalen ETC Crimmitschau, eine Woche später sind die ambitionierten Tölzer Löwen zu Gast im Tigerkäfig. Ihr Saisondebüt geben die Bayreuther am 6. November bei den Lausitzer Füchsen.