Eine ebenso leidenschaftliche wie konzentrierte Abwehrleistung und ein lichter Offensivmoment haben der SpVgg Bayreuth genügt, um ihre ohnehin schon beeindruckende Auswärtsbilanz in der Regionalliga Bayern noch ein bisschen beeindruckender zu machen. Dank des 1:0 (0:0)-Erfolgs beim SV Wacker Burghausen – es war der elfte Erfolg im zwölften Saison-Auswärtsspiel – festigten die Altstädter ihre Spitzenposition.