Mit Freundschaften ist das ja so eine Sache. Man lebt manchmal jahrelang nebeneinander her, begegnet sich irgendwann und stellt dann fest, dass die Chemie stimmt. Insofern hätte auch aus der SpVgg Bayreuth und dem FC Creußen mal etwas werden können. Das aber erscheint mittlerweile so gut wie ausgeschlossen, nachdem der Altstädter Trainer Timo Rost im Rahmen des Fan- und Medienstammtisches seines Klubs am Donnerstagabend noch eine Breitseite in Richtung des Bezirksliga-Aufsteigers abfeuerte.