Das Sommerhaus der Stars Erstes Promi-Paar muss sich verabschieden

Robin Kern
Diese Paare sind in diesem Jahr ins „Sommerhaus der Stars“ eingezogen. Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Im „Sommerhaus der Stars“ kämpfen wieder acht prominente Paare um den Titel „Promi-Paar des Jahres“. Nach der zweiten Folge steht nun das erste Verlierer-Paar fest.

Seit dem 7. September ist das RTL-Trash-Format „ Das Sommerhaus der Stars“ wieder zurück auf dem Bildschirm und wird immer mittwochs und sonntags ausgestrahlt. Bereits eine Woche vorher sind die Episoden über das Leben der acht Paare in der Promi-WG in Bocholt auf RTL+ zu sehen. Die zehnte und letzte Folge wird am 9. Oktober ausgestrahlt und bei RTL+ schon vorab am 5. Oktober.

Dieses Paar musste das Haus in Folge 2 verlassen

Während in der ersten Folge noch niemand rausgewählt wurde, musste in der zweiten Folge das erste Pärchen die Koffer packen. Mit sechs von acht Stimmen fiel die Wahl auf das Promi-Paar Marcel Dähne, auch bekannt als „KsFreak“ und Freundin Lisa Weinberger. Das Influencer-Pärchen kam mit breiter Brust im Bauernhaus in Bocholt an: „An alle Paare da draußen: Ich weiß nicht, ob ihr gerne scharf esst. Falls nicht, habt ihr ein Problem, weil wir sind nämlich super spicy und wir werden euch besiegen.“ Doch die Kampfansage ging gehörig nach hinten los und die beiden mussten bereits in der zweiten Folge als erstes Paar das Sommerhaus verlassen.

Das sind die übrigen Kandidaten

Um das Preisgeld in Höhe von 50 000 Euro kämpfen weiterhin zahlreiche Trash-TV-Veteranen wie die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin Kader Loth und ihr Mann Ismet Atli, das „Bauer sucht Frau“-Paar Patrick Romer und Antonia Hemmer, der „DSDS“-Kultkandidat Cosimo Citiolo und Nathalie Gaus sowie der frühere „Promi Big Brother“-Kandidat Eric Sindermann und Katharina Hambuechen. Mit von der Partie sind auch die Fußball-Paarungen „Super- Mario“ Basler und Doris Büld sowie Sascha Mölders mit Ehefrau Ivonne Mölders. Weiter im Rennen sind ebenfalls “Alles was zählt“-Star Stephen Dürr und seine Frau Katharina Dürr.

 

Bilder