BAYREUTH/COBURG/HOF.  14,6 Millionen Arbeitnehmer waren im Juli und August im Homeoffice, das ist etwa jeder dritte Beschäftigte. Arbeitsminister Hubertus Heil möchte nun ein Recht auf 24 Tage Homeoffice im Jahr gesetzlich verankern. Wie denken Wirtschaftskammern, Unternehmer, Wissenschaft und Gewerkschaft in der Region darüber? Wir fragten nach.