Das Karstwunder Wasserberg im Osten von Pegnitz bei der Röschmühle und der alten Hainbronner Straße hat schon immer die Menschen fasziniert. Egal ob Wanderer, Heimatkundler oder Geologen. Wenn alles gut läuft, wird das Phänomen künstlerisch in Szene gesetzt.