Das bewegt Bayreuth Was am Freitag in Stadt und Region wichtig wird

2016 gab es schon einmal Bayreuther Bürgerfest und ein deutsches EM-Spiel zeitgleich – auch damals ein Viertelfinale. Damals war es der Bürgerfest-Samstag, diesmal der Freitag. Am 2. Juli spielte Deutschland in Bordeaux gegen Italien – und gewann 6:5 nach Elfmeterschießen. Auch damals schon gab es im Ehrenhof eine große Leinwand. Foto: Andreas Harbach

Viertelfinale bei der Fußball-EM, 25 Jahre Städtefreundschaft mit La Spezia, Auftakt zum Bürgerfest Bayreuth, Altstadtfest Kulmbach und Volks- und Wiesenfest in Wunsiedel. Livemusik an der Uni. Am Freitag ist mächtig was los.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

In Bayreuth, Kulmbach und Wunsiedel beginnen am Freitag große Stadtfeste. Dazu feiern sie in Bayreuth auch noch die deutsch-italienische Freundschaft. Ein Kontrastprogramm mit toller Musik lockt an der Uni. Und dann ist da noch der Fußball.

Die Menschen strömen in die Stadt:

Bürgerfest: Die zauberhafte Bayreuther Innenstadt verwandelt sich in ein lebendiges Festgelände. Vom 5. bis 7. Juli findet das 45. Bayreuther Bürgerfest statt. Es gibt überall Bühnen, auf denen Livebands oder DJs spielen. Start ist am Freitag um 17 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet auf der Sparkasse-Bühne am Markt mit dem Städtischen Blasorchester und Oberbürgermeister Thomas Ebersberger statt. Nach der EM-Übetragung spielt dort Jenny and the Gang. Viele werden auch in den Ehrenhof strömen, wo traditionell die Fabrik der Gastgeber ist. Dort ist Hip-Hop-Friday angesagt. Weitere Bühnen gibt es in der Spitalgasse (BayRock), der unteren Maximilianstraße (Glüxtage sowie Vogelwild Stage), am Pauschenberglein (Mia Klub), in der Von-Römer-Straße (El Pasapalo/Vom Fass sowie Roemers), in der Sophienstraße (Dötzer/Toni`s sowie Bottles), in der Kanzleistraße (SimOne/Leon`s sowie Malibu, Enchilada und Streetbar), am Kirchplatz (Bar am Kirchplatz) und am Stadtparkett Maximilianstraße (In Time Bühne). Zum kompletten Bühnenprogramm mit den einzelnen Künstlern geht es hier. Auch kulinarisch gibt es unzählige Angebote. 19 Imbisse gibt es, dazu haben 28 Anrainer-Gastronomen Angebote angemeldet. Ausschänke gibt es insgesamt 30 Stück.

Spannung pur:

EM-Viertelfinale: Gastgeber Deutschland gegen Topfavorit Spanien im EM-Viertelfinale in Stuttgart. Viel mehr Brisanz und Spannung als bei diesem Duell bietet der Fußball selten. Auch in Bayreuth und der Region fiebern die Fans dem Anstoß um 18 Uhr entgegen. In der Stadt gibt es wegen des Bürgerfests noch mehr Optionen, das Match im Public Viewing zu schauen. Auf dem Fest gibt es mit der Bühne am Markt und der Ehrenhof-Arena zwei große Leinwände, doch auch unzählige andere Anbieter übertragen. Praktisch gibt es das Match auf dem Bürgerfest überall. Dazu bleiben die bekannten Locations meist bestehen – etwa der La Spezia-Platz direkt neben dem Festgelände oder auch die Übertragung im Cineplex-Kino, auf dem Herzogkeller und in vielen Kneipen der Stadt. Auch in der Region gibt es von Eckersdorf bis Bad Berneck viele Optionen. Und wer noch nicht genug hat: Um 21 Uhr wird zwischen Portugal und Frankreich das zweite Viertelfinale in Hamburg angestoßen.

Kontrastprogramm zu Bürgerfest & EM:

Livemusik an der Uni: Am Freitag um 18 Uhr wird das Audimax der Universität Bayreuth erneut zu einem Treffpunkt für Musikbegeisterte. Unter dem Titel „Soundtracks“ lädt die Fachgruppe Medienwissenschaft zu einem Livekonzert ein. Gespielt wird für circa 90 Minuten eine Mischung aus Film- und Computerspielmusik. Aufgeführt werden unter anderem Stücke aus Filmen wie „Herr der Ringe“ und „La La Land“, aus Serien wie „Outlander“ und „Stranger Things“ und aus Computerspielen wie „Ori and the Blind Forest“ und „Baldur’s Gate 3“. Das Konzert findet seit 2016 jährlich statt und bietet eine Bühne für epische Stücke. Einen Platz aussuchen können sich Gäste bereits um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Eine genaue Übersicht der gespielten Titel finden Sie hier: https://medienwissenschaft.uni-bayreuth.de/soundtracks-2024/

Umzug der Vereine:

Volks- und Wiesenfest: Nicht nur in Bayreuth, auch in Wunsiedel wird gefeiert. Von Freitag bis Montag läuft das Volks- und Wiesenfest am Festplatz Burgermühlweiher. Am Freitag startet es mit einem Festzug der Vereine, die sich - wegen Fußball-EM vorverelegt - um 16.30 Uhr am Marktplatz sammeln und um 17 Uhr ins Festzelt einziehen. Dort gibt es Musik der Stadtkapelle. Um 17.30 Uhr Bieranstich mit Bürgermeister Nicolas Lahovnik. Danach Fußball-Übetragung im Festzelt.Wiederum danach steigt die Party mit der Band Wolfsegger.

Kulmbach haut einen raus:

Altstadtfest: Auch die Kreisstadt im Westen von Bayreuth meldet an diesem Wochenende: Ausnahmezustand. Um 16.30 Uhr – wegen der Fußball-EM vorgezogen – eröffnen OB Ingo Lehmann und die Städtische Jugendkapelle das Fest. Nach der Fußball-Übetragung steigt ab etwa 20.30 Uhr eine 80er-Party am Marktplatz mit einem Auftritt von Voice-of-Germany-Teilnehmer Charles Johnson und DJs. Livemusik gibt es am Freitagabend außerdem auf den Bühnen am Behördenparkplatz, Oberwacken, Hinterer Oberhacken, Casablanca und Schule (jeweils Obere Stadt) sowie Weißer Turm. Zusätzlich gibt es auf der Stadthallen-Terrasse an allen drei Festtagen von 14 bis 20 Uhr ein Kinderprogramm. Verpflegungszentren sind zudem die Buchbindergasse und die Spitalgasse. Alle Künstler gibt es hier.

Auf die deutsch-italienische Freundschaft:

25 Jahre Städtepartnerschaft: Die Stadt La Spezia und die Stadt Bayreuth können im Jahr 2024 auf eine 25 Jahre bestehende lebendige Städtepartnerschaft zurückblicken. Aus Anlass dieses Jubiläums lädt der Bayreuther Oberbürgermeister Thomas Ebersberger am Freitag um 14 Uhr im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses Bayreuth, Luitpoldplatz 13, zu einer Feierstunde ein. Danach findet im Großen Foyer ein Sektempfang statt. Teil des Events soll auch ein Eintrag der italienischen Delegation ins Goldene Buch der Stadt Bayreuth sein. Und auch am Bürgerfest beteiligen sich Vertreter der gut 92.000 Einwohner großen norditalienischen Stadt am Ligurischen Meer. Im Hof des Historischen Museums gibt es ein italienisches Weinfest. Wir berichten direkt im Anschluss an die Veranstaltung im Rathaus auf kurier.de.

Viele weitere interessante Events finden Sie unter https://event.kurier.de/.

Autor

Bilder