BAYREUTH/BINDLACH. Es werden wohl noch einige Jahre vergehen, in denen Diesel und Benziner unsere Straßen beherrschen. Doch Experten sind sicher: Der technische Umbruch wird kommen. Im Zuge der Corona-Krise fördert die Bundesregierung Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeuge. In der Region gibt es für beides bereits Fans.